Evangelische Tagungsstätte Wildbad

Taubertalweg 42, 91541 Rothenburg ob der Tauber, Deutschland Route planen

Das Städtchen Rothenburg ob der Tauber verfügt über zahlreiche historische Denkmäler. Eines davon ist das wunderschöne Wildbad, welches als Evangelische Tagungsstätte und Raum kultureller Entfaltung genutzt wird.

Im Hochmittelalter erschütterte ein Erdbeben den Ort, an dem heute die Kleinstadt Rothenburg liegt. Auf den Erdrutsch hin entsprang dem Boden eine Quelle, welche in den Folgejahren des 14. Jahrhunderts für heilkräftig befunden wurde. Viele angesehene Ärzte pilgerten dorthin, um eine Untersuchung des Wassers durchzuführen und dem sprudelnden Heilwasser auf den Grund zu gehen. Zuletzt siedelte sich der Prothesen-Pionier Friedrich von Hessing gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Rothenburg an und blieb, um eine orthopädische Heilanstalt an der Stelle der Quelle errichten zu lassen. Nach Vollendung des Baus diente es als Kurhotel mit angrenzenden „Pleasure gardens“ nach englischem Vorbild. Doch in den Folgejahren wurde das Gelände immer wieder umfunktioniert, sodass es heute die Evangelische Tagungsstätte beherbergt und als Platz des Zusammenkommens verstanden wird.

Die Evangelische Tagungsstätte Wildbad liegt knapp unterhalb der historischen Altstadt und direkt am Ufer der rauschenden Tauber. Sie erreichen das Areal bequem mit dem PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die nächste Haltestelle liegt nur 350 m entfernt.

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.